4/1-TrafficBoard am Busheck
4/1-TrafficBoard an der Busseite
18/1-TrafficBoard an der Busseite

Verkehrs-Medien: Bus & Bahn - TrafficBoard

Die Außenflächen von Bussen und Bahnen lassen sich auf unterschiedliche Weisen als Werbefläche nutzen. Eine weitere Nutzform ist das sogenannte TrafficBoard.

Beim TrafficBoard werden poster- oder plakatgroße Folien seitlich an die Bahn geklebt oder beim Bus zudem auch an der Heckfläche angebracht. Auch hier geschieht die Beklebung entweder mit oder ohne Fenstereinbezug. TrafficBoards generieren hohe Reichweiten, da sie täglich von sehr vielen Auto-, Radfahrern und Fußgängern wahrgenommen werden.

Die Vorteile vom TrafficBoard

  • Aufmerksamkeitsstark als mobiler Werbeträger
  • Hohe Reichweitengenerierung durch Fahrten im ganzen Gebiet
  • Hohe Kontaktchance mit anderen Verkehrsteilnehmern
  • Variable Preise aufgrund verschiedener Größen

Überblick gefällig? Laden Sie hier unsere Verkehrs-Medien-Broschüre herunter!

TrafficBoard im Überblick

  • Werbeträger – Normalbus, Gelenkbus, Doppelgelenkbus, Straßenbahn, S-/ U-Bahnen
  • Nutzung –  Ein einzelner Werbetreibender allein
  • Mindestbelegung – Ein Monat
  • Buchung – Einzeln buchbar
  • Format – Ca. 4/1-Plakat: Etwa 119 x 168 cm oder ca. 18/1-Plakat: Etwa 356 x 252 cm
  • Besonderer Werbenutzen – Geeignet für kurzfristige, mittel- und langfristige Werbemaßnahmen
  • Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot bei uns an:
Unverbindliches Angebot anfordern
Complac
Kontaktformular info@complac.de +49 (0)5223 49 112 - 14 Newsletter
Complac
Bottom Top

Zur optimalen Nutzung dieser Website werden Cookies verwendet. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr